Männer am Steuer

Heute Morgen war ich auf der A9 unterwegs. Links von mir fuhr ein Mann in einem teuren und schönen BMW mit über130 km/h, sein Gesicht ganz nah am Spiegel und rasierte sich.

Einen Moment sah ich weg … als ich wieder hinsah war er schon halb auf meiner Seite und noch immer mit Rasieren beschäftigt.

Obwohl ich eine sehr ruhige Autofahrerin bin erschrak ich so, dass mir mein Mascara aus der Hand flog, das mir dann mein Butterbrot aus der anderen Hand schlug.

Beim Versuch, meinen Passat mit den Knien wieder in die Spur zu bringen zerriss ich meine teuren Strumpfhosen und mir fiel das Handy vom Ohr direkt in den heißen Kaffee zwischen meinen Beinen.

Der schwappte heraus, verbrannte mir meine Intimzone, ruinierte mein Handy und unterbrach ein wichtiges Gespräch.

Die Zigarette im Mund konnte ich gerade noch festhalten!

Oh Mann, ich hasse Männer am Steuer!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.