Eine Wochen Kärnten

Nach wieder einem Jahr ist endlich wieder soweit, meine Familie (2 Erwachsene und 2 Kinder) sind wieder nach Kärnten auf Urlaub gefahren.

Quartier haben wir in einer Ferienwohnung in Döbriach am Millstättesee bezogen.

IMG 0392

(Blick aus unserer Ferienwohnung – im Hintergrund kaum 200 Meter weg das Strandbad Sittlinger)

 

 

 

Da es die Wettervorhersage für die Woche nicht optimal ist, haben wir gleich am ersten Tag unsere Badesachen gepackt, und sind ins Nahe Strandbad (Sittlinger) gegangen … nach 17 Uhr gibt es dort vergünstigten Eintritt, als wir dann um 17:15 wirklich dort waren, wollte niemand mehr unser Geld – Kasse war geschlossen 😉 Andere Gäste hätten gemeint, das wäre normal um diese Zeit … naja ok überredet 😉

Der Milltstättersee ist angeblich einer der wärmsten und wasserreichsten Seen in Kärnten … wasserreich mag sein, aber bein Reingehen kamen mir die 20,5 °C überhautp nicht warm vor, sondern einfach nur brrrr …. allerdings nach 5 Minuten hat man sich an das Wasser gewöhnt und es war wirklich toll … das Preisleistungsverhältnis (weil kein Eintritt verlang wurde) somit ein Wahnsinn 😉

Am Abend hat mich meine bessere Hälfte noch anläßlich meines Geburtstags ins nahe Restaurant Don Quijotte eingeladen.

Das Essen dort ist normalerweise ausgezeichnet, nur diesmal war das Personal etwas überfordert, daß uns zuerst falsche Speisen und dann die Hauptspeise 10 Sekunden nach der Vorspeise serviert worden wäre – meiner Meinung nach haben sie dann das Essen 15 Minuten warm gehalten, was den Speisen (Pizza und Nudeln) nicht zuträglich war. Ich habe unsere Bedienung auf dieses Problem angesprochen, das war ihnen (dem Restaurtant) so unangenehm, daß sie uns noch auf ein Getränk einladen wollten, was wir aber abgelehnt haben. Stattdessen haben unsere Kindern die Eisbecher bekommen, zu denen sie uns die ganze Zeit überreden wollten – Fazit: wir werden dort natürlich wieder hingehen, weil im Normalfall ist das Essen dort wirklich ausgezeichnet und die Bedienung immer freundlich.

Alles in allem ein schöner erster Tag!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.