Baumkronenweg–Kopfing

Gestern war wieder einer jener Tage, wo man etwas vorhat, aber irgendwie das Wetter nicht so ganz das tut was man dafür gebraucht hätte. Also mal Zeit für einen Plan B.

Lange planen wir schon einen Ausflug auf den Baumkronenweg in Kopfing (in Oberösterreich zwischen Schärding und Passau). Bis dato war ich etwas skeptisch, weil die Fotos im Internet lassen irgendwie die Vermutung aufkommen, daß es sich um eine etwas größere Aussichtswarte handelt, jedoch die Rezensionen auf den diversen Portalen (Marmilade, Hollidaycheck als auch Google) warten durchwegs positiv.

Also los geht’s:

Auf einem sehr großzügigen Parkplatz kann man nahe des Eingangs parken.

IMG_3374

 

Schon bereits nach wenigen Metern erhebt sich der Baumkronenweg weg vom Boden, und es geht immer höher hinauf:

IMG_3384

Wenn die Aufzeichnungen von meine GPS stimmen, waren wir das über 1 km in der Höhe, ohne jemals den Boden berührt zu haben.

 

IMG_3407IMG_3408IMG_3387

Dabei bieten sich tolle Ausblicke, mit teilweise grandiosem Weitblick

IMG_3399

Der beste Aussichtspunkt ist dabei der über 30 Meter hohe Aussichtsturm

IMG_3410

Ab dann sind in den Weg (wer will) ein paar Balanceübungen eingebaut, die einfacher aussehen als sie sind:

IMG_3406image image (ein bisschen zum Relaxen)

Darüberhinaus erhält man am Weg immer wieder wissenswerte Informationen über Flora und Fauna …

Am Ende des Hochwegs (etwas mehr 700 Studen später)  gibt es dann für die Kinder das absolutes Highlight, einen riesigen Abenteuerspieltplatz mit einer sehr langen Plastikrutsche:

2016_07_09_IMG_7046

Mitten in diesem Spielplatz liegt dann ein Waldgasthof wo man zu sehr vernünftigen Preisen etwas Essen und trinken kann.

IMG_34722016_07_09_IMG_7047

 

Hier noch ein paar Impressionen (auf den Fotos sieht man aber keine 10 % der wirklichen Attraktionen)

2016_07_09_IMG_70622016_07_09_IMG_7068image

Wem es dort so gut gefällt, daß er die Nacht dort verbringen möchte, kann die Stilecht im Baumhotel verbringen (dabei gibt es auch Führungen wie eine Gruselführung (im Wald bei Nacht) und auch Programme für Kinder):

IMG_3474

 

Zusammenfassend kann man sagen, daß der der Baumkronenweg auf jeden Fall einen Besuch wert ist, auch unsere Kinder möchten auf jeden Fall wieder hinfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.